Focus Gesundheit: Erler-Klinik ist erneut wieder unter den TOP-Kliniken

Die Focus-Klinikliste, welche mit der Ausgabe November/Dezember 2017 erschienen ist, nennt die TOP-Kliniken regional und landesweit.

Die Kliniken Dr. Erler gehören zu den 412 TOP-Krankenhäusern Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie des Nachrichtenmagazins Focus für Deutschlands größten Krankenhausvergleich. Zum wiederholten Male wurden die Kliniken Dr. Erler mit dem Siegel TOP-Regionales Krankenhaus Bayern und die Klinik für Orthopädie mit dem Siegel TOP-Nationales Krankenhaus Bereich Orthopädie ausgezeichnet.

Die Zeitschrift Focus-Gesundheit bietet seinen Lesern Orientierung bei der Suche nach der richtigen Klinik und informiert umfassend über spezifische Behandlungsmethoden. Das Magazin widmet sich außerdem aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen - und klärt beispielsweise darüber auf, wie die Hygiene in Krankenhäusern heutzutage gesichert wird, bei welchen Krankheiten Ärzte zunehmend Telemedizin einsetzen und was für die Patientensicherheit getan wird.

Die große Klinikliste nennt 412 Top-Krankenhäuser aus den Bereichen Diabetes, Krebs, Psyche, Neurologie, Geburtshilfe, Herz und Orthopädie. Für den bundesweiten Vergleich wertete das unabhängige Recherche Institut "MINQ" große Datenmengen aus und befragte Tausende Ärzte. Die Länderlisten nennen die Top-Krankenhäuser der einzelnen Bundesländer. Sie erhalten von Focus die Auszeichnung "Top Regionales Krankenhaus 2018". Die Krankenhäuser, die im deutschlandweiten Focus-Vergleich zu den Top-Adressen des Landes zählen, erhalten die Auszeichnung "Top Nationales Krankenhaus 2018", bzw. "Top Nationales Krankenhaus 2018 Fachbereich".

Wir freuen uns sehr, zum wiederholten Male wieder in der Focus-Liste verteten zu sein und danken herzlich allen Beteiligten für Ihr Engagement.

 

 

 

            

 

Nach oben