Neuer Vorstand beim VPKA (Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V.) gewählt

Bereits am 14.05.2013 wurde durch die Mitgliederversammlung des VPKA (Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern) ein neuer Vorstand bestimmt.

Herr Geschäftsführer Markus Stark wurde gemeinsam mit sieben weiteren Kollegen in den Vorstand gewählt. Mit den gewählten acht Vorstandsmitgliedern wurde eine ausgewogene Repräsentation des bayerischen Ballungsraumes erreicht. Darüber hinaus spiegelt das Gremium auch die Vielfalt der 150 Akut- und Rehabilitationskliniken in Bayern wider, welche mehr als 24.000 Betten vorhalten.

Die ausführliche Pressemitteilung des VPKA finden Sie hier

 

 

Nürnberg, 03.06.2013

Nach oben