Neue Ärztliche Leitung DR. ERLER MVZ

Erweiterung Leistungsspektrum durch Frau Dr. med. Andrea Grabowski mit dem Schwerpunkt Orthopädie / Kinderorthopädie

Frau Dr. Andrea Grabowski leitet seit dem 01. Juni 2020 das ERLER-MVZ, das sich auf die Behandlung orthopädischer Erkrankungen (z.B. Rückenschmerzen, Funktionseinschränkungen des Skelett- und Bewegungsapparates) im Rahmen der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin spezialisiert hat.


Als Fachärztin für Orthopädie sowie Physikalische und Rehabilitative Medizin bringt Dr. Grabowski jahrelange Erfahrung in der Therapie orthopädischer Krankheitsbilder mit. Besonders liegt ihr die entwicklungs- und bedarfsgerechte Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparats aufgrund von angeborenen oder erworbenen Fehlstellungen am Herzen: „Im Bereich der Kinderorthopädie zeigen sich eigenständige Erkrankungen, die nur im Kindes- und Jugendalter auftreten, wenn der Körper wächst und sich entwickelt“, erklärt Frau Dr. Andrea Grabowski. „Einige Fehlstellungen und Haltungsstörungen bedürfen keiner expliziten Therapie, andere sollten behandelt werden, um längerfristige Schäden zu vermeiden“.


Während Ihrer Tätigkeit in der Orthopädische Klinik München Harlaching in der Abteilung  „Kinderorthopädie“ hat Dr. Grabowski die Erfahrung gemacht, dass insbesondere neuromuskuläre Erkrankungen regelmäßige orthopädische Kontrollen von Geburt an benötigen, um zu jedem Zeitpunkt die richtigen Therapien einleiten zu können: „Dadurch ermöglichen wir betroffenen Kindern und Jugendliche eine möglichst hohe Lebensqualität und ein aktives Leben“.  


Ihr Schwerpunkt umfasst die konservative Therapie im Kindes- und Jugendalter bei:
•    Fußfehlstellung z.B. Knicksenkfuß, Sichelfuß
•    Zehenfehlstellungen
•    Haltungsschwäche
•    WS Verkrümmungen z.B. Skoliose/Kyphose
•    Kniebeschwerden
•    Neuromuskuläre Erkrankungen insbesondere ICP- Hilfsmittelversorgung und Beratung

 

Kurzportrait Dr. med. Andrea Grabowski


Geboren in Dessau, absolvierte Frau Dr. Grabowski ein Studium der Humanmedizin an der Freien Universität in Berlin sowie Famulaturen in Dublin, Wien und Dessau. Zunächst als Assistenzärztin, später als Fach- und Oberärztin war sie von 2002 bis 2008 in der Orthopädischen Klinik München Harlaching, Abteilung Kinderorthopädie, unter der Leitung von CA Dr. med. P. Bernius tätig. Aus persönlichen Gründen wechselte sie 2008 zunächst als Fachärztin, bald darauf 2009 als Oberärztin in das Institut für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Naturheilverfahren und Fachübergreifende Frührehabilitation ans Klinikum Nürnberg Süd. Nach Einstellung des Instituts arbeitete Dr. Grabowski seit 2017 zuletzt als Oberärztin in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Nürnberg Süd unter der Leitung von CA Prof. Dr. med. H. J. Bail mit dem Schwerpunkt auf der konservativen Orthopädie. Sie hat das Zusatzverfahren Naturheilkunde absolviert.

 

 

Nach oben