Auszeichnungen

Zertifiziertes Traumazentrum

Die Initiative TraumaNetzwerk DGU® ist ein unabhängiges Zertifizierungsverfahren zur Optimierung der Schwerverletztenversorgung durch einheitliche Qualitätsstandards. Ins Leben gerufen wurde sie 2006 durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU). Inzwischen beteiligen sich über 600 Krankenhäuser aus Deutschland, Österreich, Schweiz, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Diese Kliniken haben sich regional und grenzüberschreitend zu gut 50 zertifizierten Traumanetzwerken zusammengeschlossen.

Die KLINIKEN DR. ERLER nehmen eine Vorreiterrolle ein: Bereits seit 2009 ist die Klinik für Unfallchirurgie zertifiziert als Netzwerkklinik – lokales Traumazentrum – für die Polytraumaversorgung im TraumaNetzwerk Mittelfranken der DGU – damals als erstes Krankenhaus innerhalb dieses Netzwerks. Die letzte Rezertifizierung erfolgte im Oktober 2015.

Nach oben